JOHANNISLOGE – HELWEG – BOCHUM

der andere Weg …

Unser Bijou

Unser Logenbijou ist auch gleichzeitig unser Logensiegel.

Unser Bijou

Wir tragen es seit dem Tag der Logengründung. Ich beschreibe es hier von innen nach außen. Wir beginnen mit einer Landschaft, durch die ein von Bäumen gesäumter Weg führt, der Helweg. Am Ende dieses Weges sieht man dann einen fünfzackigen Stern, das Pentagramm aus dessen Schnittpunkten die Flammen schlagen. Dieses Symbol wird in dieser Form, wenn die Spitze nach oben zeigt, auch als der perfekte Mensch umschrieben. Daher hat es seinen Platz auch am Ende des Weges am Horizont, so dass wir immer an unser Ziel erinnert werden. Anschließend folgt eine schmale Fläche auf der unser Name und das Gründungsjahr stehen. Umschlossen wird dies von einem Ring mit 63 weißen nach außen gerichteten Dreiecken die andeuten sollen, dass das Licht von innen nach außen strahlt. Der äußere dunkle Rand stellt die Gegendreiecke dar, die das Dunkle darstellen, welches durch unsere Kraft draußen gehalten werden soll.